Dr. Corinna Koschmieder

Corinna ist Perspektiven-Schmiedin und Strukturanalystin bei der Co-Schmiede (www.co-schmiede.at). Im Rahmen von Vorträgen, Workshops und Prozessbegleitungen beschäftigt sie sich mit den Themen: Lernen in agilen Organisationen, Leadership, Assessment und Emotionsmanagement. Ein besonderes Anliegen von ihr ist die Vernetzung von Praxiserfahrungen, Best-Practice Beispielen, wissenschaftlich fundierten Erkenntnissen und innovativen, alltagstauglichen Tools in (agilen) Organisationen.

Corinna präsentierte bereits auf nationalen und internationalen Tagungen und Konferenzen zu den Themen Leadership, Assessment und Umgang mit Emotionen. Konferenzbeispiele: Agile Austria 2018, Tools4AgileTeams, Conference of the International Society for the Study of Individual Differences 2015 & 2017.

Das Profilbild der Vortragenden

Vorträge

Learning within Agile // Lernen und Entwicklung in agilen Systemen fördern

Zusammenfassung
Lernen und Entwicklung sind essentielle Parameter für den Weg zum Erfolg einer agilen Organisation. Dazu braucht es einen klaren Rahmen, welcher unter anderem durch die Führungskraft definiert wird. Aber welche Möglichkeiten gibt es um wirksamer zu Lernen?

Workshopbeschreibung
Peer Systeme, Mentoring, Kollegengruppen, Micorsessions, ... wo liegt eigentlich der Unterschied? Was ist der Output und Vorteil des jeweiligen Lernsystems?

Lernen und Entwicklung sind essentielle Parameter für den Weg zum Erfolg einer agilen Organisation. In diesem Workshop gehen wir Frage nach, welche Überlegungen im Vorfeld notwendig sind um die richtige Lernumgebung zu finden. Geht es um die Entwicklung von Fachwissen, Prozesskenntnissen oder Persönlichkeit? Lernen die MitarbeiterInnen gut zu zweit oder wird der Austausch besser durch eine kleine Gruppe beflügelt? Im zweiten Schritt gibt es einen Überblick über unterschiedliche Lernformate und Tools, welche sinnvoll in agilen Organisationen eingesetzt werden können. Am Ende soll jede Mitgestalterin und jeder Mitgestalter in unserem Workshop die richtigen Fragen stellen können um ein passendes Lernsystem für ihre/seine Organisation zu entwickeln.