Diebstahl im Einkaufszentrum - Spielerische Wissensvermittlung rund um Scrum Meetings
2019-11-21, 18:00–18:45, 5

Blogartikel aus: https://www.emendare.de/magic-maze/

Im stressigen Alltag als ScrumMaster oder Agiler Coach Lerninhalte zielgerichtet zu vermitteln und diese Lerneinheiten verständlich und nachhaltig zu designen, ist eine häufige Herausforderung.

Eine Möglichkeit, Produktentwickler aus ihrem Alltag zu reißen und ein passendes Lernumfeld zu schaffen, stellen Spiele dar.

Nicht zuletzt schaffen Spiele einen eigenen Regelraum, d.h. die gewohnten Regeln des Alltags werden bewusst außer Acht gelassen. In einem solchen Raum kann man sehr leicht offen für Neues sein.

Auch in meinem privaten Alltag halte ich ein Auge offen für Dinge und Ideen, die meine Teams unterstützen, auf spaßige Weise Neues zu lernen. So geschehen auf der diesjährigen Role Play Convention in Köln. Am Stand von Pegasus Games stieß ich auf „Magic Maze“ und war sofort hellauf begeistert.

Seitdem durfte ich das Spiel sowohl in verschiedenen Situationen mit agilen Coaches (wie z. B. auf dem Agile Coach Camp 2018 in Rückersbach ) und in meinen Entwicklungsteams testen.

An emotionalen Reaktionen, von der Selbsterkenntnis von Verhaltensweisen bis hin zur transparenten Betrachtung von Teamdynamiken, war alles dabei.


Welche Erkenntnisse können Zuhörer bei deinem Vortrag erlangen? (Lessons Learned) – Den wahren Wert von Dailies. Also nicht nur das 3 Fragen Gebet, sondern die Neuausrichtung auf ein Ziel Den Wert von effektiver Kommunikation