Agile Transformation & Human(e) Leadership
2020-12-04, 10:15–10:55, Leadership Track
Language: German

In einer Welt die zunehmend VUCA wird, hat die BMW Group IT eine einerseits einfache und andererseits sehr ambitionierte Strategie gewählt: 100% Agile. Diese Reise zu einer agilen Produktorganisation begann bereits vor längerer Zeit mit einigen verstreuten agilen Projekten. Mitte 2017 gewann die Bewegung deutlich an Dynamik mit einer großen Umorganisation, in der die bisher getrennten Bereiche Development und Operations im Sinne von DevOps vereint wurden. Neben diesem strukturellen Aspekt der Teams und ihrer Produkte, ihrer Zusammenarbeit und der Technologie liegt der Schwerpunkt der agilen Transformation ganz besonders auf Kultur und Mindset. Darum entstand in diesem Kontext auch das „Manifest für menschliche Führung“, das Führung im Zeitalter der Digitalisierung in sechs Thesen angelehnt an das Manifest für agile Softwareentwicklung auf den Punkt bringt (siehe Amazon https://amzn.to/2QjJyhu).

Dr. Marcus Raitner ist überzeugt, dass Elefanten tanzen können. Darum begleitet er als Agile Coach und Agile Transformation Agent seit 2015 die BMW Group IT auf ihrer Reise zu einer agilen Organisation. Nach seiner Promotion in Informatik an der Universität Passau, arbeitete Marcus Raitner zunächst als IT-Projektleiter bei msg systems. Im Jahr 2010 startete er nochmal komplett neu und wechselte als Senior Partner und später Geschäftsführer zur esc Solutions, einem kleinen Startup mit Schwerpunkt Projektmanagement und Projektcoaching. Über die Themen Führung, Digitalisierung, Neue Arbeit, Agilität und vieles mehr schreibt Marcus Raitner seit 2010 in seinem Blog „Führung erfahren“ (https://fuehrung-erfahren.de).