Agile Leadership - Braucht man das?
2020-12-03, 17:15–17:55, Leadership Track
Language: German

Der Begriff "Agile Leadership" begegnet uns in letzter Zeit sehr häufig. Überhaupt scheint es in der New Work Szene en vogue zu sein, eigentlich bekannte Dinge mit einem "Agile" zu schmücken. Ist das bloßer Hype oder steckt etwas brauchbares dahinter und wenn ja, was?
In diesem Vortrag möchte ich meinen Blick auf die Situation anbieten Ich möchte darlegen, dass es zwar abgrenzende Begriffe braucht, wir jedoch ungewollt Denkfallen aufstellen, in die wir dann auch gerne mal reintappen.

Als IT'ler ins Arbeitsleben eingestiegen, beschäftige ich mich seit über 12 Jahren mit den Themen Agiles Arbeiten und Organisationsdesign. Im Wechsel als Angestellter oder Selbstständiger berate ich verschiedenste Unternehmen deutschlandweit bei Transformationsvorhaben. Ich schaue gerne genau hin, grabe pedantisch in die Tiefe; ein einfaches "das ist halt so" reicht mir selten. Deshalb fällt es mir schwer, mit anzuschauen, wie so viele sogenannte agile Transformationen schief laufen obwohl man es besser wissen könnte.