Motiviert agil – damit der Kicker auch wirklich kickt!
2019-11-22, 16:45–17:25, 4

Wenn der Tischkicker erst einmal ein paar Wochen da ist, flaut der Motivationsschub, den er ausgelöst hat, langsam ab. In den meisten Unternehmen. Doch es gibt ein paar, da ist die Motivation immer hoch. Und das sogar ohne Tischkicker. Woran liegt das? Es gibt tatsächlich ein paar wissenschaftliche Erklärungen dafür. Und ein paar praktische Möglichkeiten, das auch in anderen Organisationen zu schaffen.

Im Talk geht es um Motivation. Konkret um die drei Hebel, die eine dauerhafte Eigenmotivation in Menschen ermöglichen. Und wahre Agilität bedient diese Hebel ziemlich gut! Wenn sie allerdings falsch bedient werden, können sie auch aus gut laufenden Teams einen teilnahmslosen Haufen machen, der nur noch nach Vorgaben Code runterschrubbt oder „Dienst nach Vorschrift“ macht.

Es geht in dem Vortrag also um die Psychologie hinter Motivation, und was sie für euren Arbeitsalltag bedeutet – mit konkreten Möglichkeiten zur Übersetzung in den Alltag.


Welche Erkenntnisse können Zuhörer bei deinem Vortrag erlangen? (Lessons Learned) – 1. Wie “wahre” Motivation entsteht und 2. Wie sie die Wertschöpfung steigert und 3. Welche ersten Schritte zur Umsetzung Jede*r gehen kann.