Über Oliver Kahn und Dalai Lama - Selbstbewusstsein und Agilität
2020-12-04, 10:15–10:55, Teamwork Track
Language: German

Agile Transformationen stellen sowohl Unternehmen als auch jeden einzelnen Mitarbeiter vor große Veränderungen und Herausforderungen. Tätigkeiten, die man bisher geleistet hat, sollen nun auf eine andere Art und Weise erfolgen, die eigene Rolle muss neu definiert werden. Insgesamt herrscht viel Unsicherheit in der Organisation.

Dies führt zu persönlichen Fragestellungen über das Selbst. Was macht mich eigentlich aus? Bin ich mir meiner Selbst bewusst? Was kann ich tun um meine Ziele zu erreichen?

Wir befassen uns mit dem Unterschied von Selbstbewusstsein und Sich-Selbst-Bewusst-Sein. Du bekommst eine Einführung in die Idee des Selbstkonzepts, wie es mit der Selbstwirksamkeitserwartung zusammenhängt und wie dich dieses Wissen in deinem beruflichen Alltag voranbringen kann. Dabei behandeln wir wichtige Fokusthemen wie im Alltag präsent und selbstbewusst aufzutreten und so deine persönlichen Ziele zu erreichen.

Am Ende dieser Session hast du ein besseres Verständnis rund um das Selbst und nimmst zahlreiche Übungen mit, die du sowohl zur Selbstreflektion als auch in der Arbeit mit deinen Teams verwenden kannst. Außerdem weißt du dann auch was das mit Fußballern und Buddhisten zu tun hat!

Amelie ist Scrum Masterin, Agile Coach und Trainerin. Als studierte Psychologin nutzt sie ihr Wissen und ihre Fähigkeiten, um Teams und Einzelpersonen nachhaltig zu mehr Agilität zu befähigen und diese nicht nur anzuwenden, sondern effizient und effektiv zu leben. Besonderen Spaß macht es Amelie dabei, in großen skalierten Kontexten (z.B. Nexus oder SAFe) Veränderungen voranzutreiben und andere Scrum Master auszubilden.

Was haben Unterwasserrugby und agile Methoden gemeinsam? Bei beiden geht es um einen harten aber fairen Mannschaftssport, bei dem es außer auf schnelle Bewegungen und einem langen Atem vor allem auf das gute Zusammenspiel im Team ankommt. Neben meiner großen Leidenschaft, dem Sport, bin ich seit über 10 Jahren in der IT-Branche tätig und Agile Coach und Professional Scrum Trainer der scrum.org. Dabei ist es mir besonders wichtig, neben Methoden und Frameworks vor allem auch ein agiles Mindset zu vermitteln. Denn das macht nicht nur schneller und effektiver, sondern meistens auch richtig Spaß!

Gemeinsam können wir mehr erreichen! – Wenn wir es richtig anstellen…
Als Agile Coach und Scrum Master setze ich mich fortwährend dafür ein die Zusammenarbeit lösungsfokussiert und gewinnbringend zu gestalten. Mein Ziel ist es, dass alle Beteiligten das gemeinsame Wirken möglichst glücklich und produktiv erleben. Dafür hinterfrage ich mit Teams und Einzelpersonen den Status Quo und unterstütze bei weiteren agilen Fragestellungen.